"Kunst zum Anfassen, entheiligt, haptisch,
 sinnlich, berührbar."

Jürgen Kisters über Ulrich Eichhorn

 

 

Zum Austellungsverzeichnis 1986-2006