Chronologie Kunstschalter New York

1993
Gründung Kunstschalter New York Broadway


04.08.-14.09. 2003
Opening Kunstschalter New York

Odo Rumpf - Köln, „Objekte und Möbel" +
Rolland Rémi Schmitt - "Marseille "Paintings"
+ Satkar Packeiser - Lörrach
„Materialbilder" + Harald Köck - Wien "Body without Souls"

17.09.-17.10.1993
Hans Flauaus

20.10.-20.11.1993
William Engel - New York "East River Park Series"

1994

23.11.93-2.1.1994
John Pacovsky "Absolut Vodka"

05.01.-13.02.1994
Roy Tiesler - New York "Paintings"

18.02.-25.03.1994
Sascha Berès - New York "Paintings"

24.05.-01.07.1994
Dorothee Cemiakin - Malerei

01.07.-30.07.1994
Ron English - Malerei  

04.08.-04.09.1994
Contemporary German Art View

Gisela Glucker, Margit Jantos, Fe Kolb & Jo Te, Yvonne Mühleis,
Josef Topphoven, Sandra Maria Tschenker, Renzo Valenti und Patrick Brady

08.09.-21.10.1994
Ian Potts,Malerei 

23.10.-30.11.1994
Harald Köck - Wien, Malerei

06.12.94-14.01.1995
Seymor Chwast 

1995
Ende März 1995 wird die Kooperation mit New York beendet. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok